KLANGSPUREN LAUTSTARK_LAUTSTÄRKER 2019

Bereits zum zwölften Mal findet 2019 die Musizier- und Komponierwerkstatt Klangspuren Lautstark (27.07.–04.08.2019) in Imsterberg statt. Rund 50 Teilnehmer aus Österreich, Italien und Deutschland tauchen in ein Abenteuer rund um neue Musik sowie neue Klänge ein, und musizieren, improvisieren und komponieren nach Lust und Laune. Komponistin und Oboistin Cathy Milliken und ihr zehnköpfiges, internationales Dozententeam bieten den Teilnehmern im Alter von 8 bis 18 Jahren einen Raum, wo eigene Stücke erfunden und musikalische Ideen begrüßt werden – ohne vorschnelle Kritik auszulösen. Der Entdeckerfreude und Lust am Improvisieren sind keine Grenzen gesetzt. In Instrumental- und Kompositionsgruppen und im Tutti wird acht Tage lang intensiv gearbeitet, gemeinsam experimentiert und das spontane Spiel erprobt. Wichtig ist dabei in erster Linie nicht das Ergebnis, sondern die Förderung von kreativen Prozessen in einer Atmosphäre der Fehlertoleranz und Spielfreude.

2019 steht unter dem Motto: „SPIELE & RÄTSEL“: Knifflige Fragen, unerwartete Momente, zufällige Situationen: Wer gewinnt? Wie löse ich das Problem? Spiele und Rätsel begleiten uns Tag für Tag. Wir spielen und lösen Rätsel um zu entspannen oder zum Vergnügen; wir beschäftigen uns damit alleine oder mit Geschwistern, Eltern und Freunden. Heuer wird es bei Lautstark darum gehen, spielerisch musikalische Rätsel zu lösen und musikalische Geheimnisse zu lüften. Dabei stehen sowohl das Komponieren als auch das improvisierte Reagieren im Vordergrund. Vieles wird aber, genauso wie im Spiel, dem Zufall überlassen sein. Die Ursprünge des diesjährigen Themas liegen im Musikalischen Würfelspiel von Mozart, den Grafik- und Textpartituren, vor allem aber in den wunderschönen melodischen Rätsel-Stücken von György Kurtág „Signs, Games and Messages“.

Die von den Teilnehmern gemeinsam erarbeitete Komposition wird bei einem Abschlusskonzert am 04.08.2019, 11.00 Uhr, Gemeindesaal Imsterberg, präsentiert.

KLANGSPUREN LAUTSTÄRKER

Die Komponierwerkstatt Klangspuren Lautstärker (04.08.–08.08.2019) für Fortgeschrittene wurde erstmals 2012 veranstaltet und ist für Jugendliche (12 ­– 18 Jahre) gedacht, die bereits Erfahrung mit dem Komponieren bzw. Schreiben von Musikstücken haben. Die acht Teilnehmer werden mit Unterstützung von Cathy Milliken (Komponistin sowie Mitbegründerin des Education Programms der Berliner Philharmoniker) und Dietmar Wiesner (Komponist und Flötist bei Ensemble Modern) sowie Michael Öttl (Gitarre) und Walter Singer (Kontrabass) ihr jeweiliges Werk komponieren, anhören und überarbeiten. Die Kompositionen für Gitarre und Kontrabass werden bei einem Abschlusskonzert am 08.08.2019 in der Laurentiuskirche am Bergl in Imst uraufgeführt.

Anmeldefrist für Klangspuren Lautstark_Lautstärker bis 07.06.2019

Link:
KLANGSPUREN LAUTSTARK
KLANGSPUREN LAUTSTÄRKER

Source